Naturstein hat nur geringe Anforderungen im täglichen Umgang. Nur für spezielle Anwendungsfälle gibt es einige wenige Punkte zu beachten, in denen wir Sie gern beraten. Bei uns erhalten Sie individuell abgestimmte Lösungen.

Verlegung

Sind elastische und wasserabweisende Verbindungen notwendig, so ist Silikon gut geeignet. Normale Silikone setzen beim Aushärten Essig frei, welcher den Naturstein angreift. Dadurch wird die Verbindung verhindert. Einige Silikone enthalten Fett zur Erhöhung der Elastizität. Dieses kann in den Naturstein eindringen und Flecken verursachen.

Natursteinsilikon ist genau auf die Anwendung und Farbe abgestimmt.

Reinigung

Grünbelag

Werden Natursteine mit poröser Oberflächenbeschaffenheit stark der Witterung ausgesetzt, so kann es zur Bildung von Algen und Moosen auf diesen kommen. Die rein mechanische Entfernung ist meist sehr mühsam und muss in regelmäßigen Abständen wiederholt werden.

Grünbelagentferner minimiert den mechanischen Aufwand zur Entfernung erheblich und beugt der Neubildung vor.

Rost

Rostende Metallteile können Flecken auf Naturstein hinterlassen. Einzelne Natursteinsorten enthalten Eisen, welches unter anderem durch Witterungseinflüsse oxidieren kann. Eine mechanische Entfernung ist meist nicht möglich.

Rostentferner entfernt diese Verfärbungen auf chemichem Wege.

Pflege

Naturstein ist eigentlich sehr pflegeleicht. Meist reicht einfaches Abwischen mit einem feuchten Tuch. Das Problem ist oftmals übertriebene Pflege. Tenside aus Haushaltsreinigern und Spülmitteln dringen in den Stein ein und verleihen diesem einen fettigen, streifigen Glanz.

Pflegewachse stellen den Glanz wieder her und schützen vor zukünftiger Streifenbildung. Spezielle Wischpflege enthält nur auf Naturstein abgestimmte Inhaltsstoffe.

Schutz

Bei ausgewählten Natursteinsorten ist es vorteilhaft, dass Flächen, die häufig mit Flüssigkeiten in Kontakt kommen, zu imprägnieren. Dies verringert den Pflegeaufwand wesentlich.

Wir bieten auf Ihren Stein abgestimmte Imprägnierungen inklusive Fleckschutz, Öl- und Wasserstop an.

Beginn > Material > Verlegung, Reinigung, Pflege, Schutz

Home